Gesund werden, gesund bleiben und sich einfach wohl fühlen. Der Gesundheits­Service AWO ist ein gemeinnütziger Zusammen­schluss engagierter Träger der Arbeiter­wohlfahrt, die Angebote zur Gesundheits­förderung für die ganze Familie bereithalten und weiterentwickeln.

Informationen
Corona-Virus

Will­kommen beim Gesundheits­Service AWO

Stets in Ihrer Nähe – Finden Sie Ihren Ansprechpartner:

Jetzt beraten lassen

Beratung Mutter-Kind-Kur - Ein Beispiel unserer Gesundheits­angebote:

Beratung

Die Kurberatung des GesundheitsService AWO hilft ratsuchenden Müttern, Vätern, Familienangehörigen in Erziehungsverantwortung oder Pflegeverantwortung. Diese werden unverbindlich über Mutter-Kind-Kur, Vater-Kind bzw. Mütterkurmaßnahmen und über Kurmaßnahmen für Pflegende informiert. Auch beim Antragsverfahren wird unterstützt. Diese Beratung ist unentgeltlich.

Kuren

Kindererziehung, immer für die Familie da sein, den Haushalt managen, im Beruf engagiert sein. Wenn dazu weitere Probleme kommen, dann wachsen die Anforderungen des Alltags in unerträglichem Maße. Diese werden dann oft zur Belastung. Mittlerweile übernehmen auch Väter vermehrt Familienaufgaben. Der alltägliche Balanceakt zwischen Beruf und Familie führt dann auch für Väter immer öfter zur Überlastung.

Kliniken

Die Auswahl der richtigen Klinik bestimmt maßgeblich den Kurerfolg. Wichtige Kriterien der Klinikwahl sind natürlich die Behandlung Ihrer Erkrankungen und ggf. die Ihres Kindes. Viele Kliniken bieten auch besondere Schwerpunkte an. Informieren Sie sich hier über die Profile und das Leistungsspektrum der Einrichtungen. Unsere Kurberater*innen unterstützen Sie dabei die passende Klinik für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Weitere Gesundheits­angebote

Der eigene Beitrag zu Ihrer Gesundheit wird zukünftig immer wichtiger. Deshalb  sollten Sie selbst die Verantwortung für Ihren Körper, Seele und Geist übernehmen. Wir können Ihnen dabei helfen. Angebote zur Gesundheitsvorsorge und Prävention rücken immer mehr in den Mittelpunkt. Diese werden dann der Schlüssel für mehr Lebensfreude und Selbstbestimmtheit bis ins hohe Alter. Ob Sie durch Beruf und Alltag gestresst sind oder ob Sie sich einfach einmal verwöhnen lassen wollen. Wir haben die passenden Angebote für Sie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir beraten Sie gerne

Finden Sie eine Beratungsstelle im näheren Umkreis und geben Sie Ihren Wohnort oder Ihre Postleitzahl ein:
Unsere Kurberaterin der Kurhotline Frau Astrid Hofmann ist auch gerne telefonisch oder per E-Mail für Sie da:

01803-344723
Anrufe über Festnetz 9 cent/min max. 42 cent/min aus dem Mobilfunknetz
mailberatung@awo-gesundheitsservice.de

Neuigkeiten

Mütter, Väter und Kinder werden vergessen! Klinken im Müttergenesungswerk durch Covid-19-Schutzgesetz in Existenz bedroht

Die Corona-Pandemie hat Familien besonders stark belastet. Das zeigen nicht nur viele Studien, sondern auch der gestiegene Bedarf an gesundheitlicher Unterstützung. Viele Mütter, Väter, Kinder und pflegende Angehörige sind dringend kurbedürftig und auf Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen der Einrichtungen im Müttergenesungswerk angewiesen.
Seit dem 1. Juli 2022 erhalten die Kliniken jedoch keine finanzielle Unterstützung der Krankenkassen mehr, um die weiterhin bestehenden coronabedingten wirtschaftlichen Belastungen auszugleichen. Im nun beschlossenen Covid-19-Schutzgesetz sind die Kliniken erneut nicht wirksam berücksichtigt.

Müttergenesungswerk fordert die Verlängerung der Corona-Hilfen bis zum 07. April 2023

Seit dem 01. Juli 2022 erhalten die Kliniken für stationäre medizinische Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen im Verbund des Müttergenesungswerks keinerlei wirtschaftliche Unterstützung durch die Krankenkassen mehr, um die weiterhin bestehenden coronabedingten wirtschaftlichen Belastungen auszugleichen.